Lärmschutz A57

Das allgemein Verkehrsaufkommen auf der A57 hat in den vergangenen Jahrzehnten enorm zugenommen.Die Maßnahmen zur Sicherung der Lebensqualität der Anwohnerinnen und Anwohner wurden jedoch nicht angepasst.

Wir haben daher in der Sitzung der Bezirkvertretung am 27. Juni einen Prüfantrag hierzu gestellt, der einstimmig angenommen wurde.
Den Antrag finden Sie hier.

Martin Schulz!

Mitmachen!