Führung durch den Bunker in Ehrenfeld

Veröffentlicht am 16.09.2022 in Veranstaltungen

Gedenkort und gleichzeitig moderne Ausstellungslocation.

Das hat man alles im Bunker in der Körnerstraße. Unsere beiden Ortsvereinsmitglieder Gabi Hammelrath und Petra Bossinger sind schon seit Jahren im Vorstand des Bunkervereins aktiv und haben uns vor zwei Wochen einmal mitgenommen. Neben der aktuellen Ausstellung konnten wir auch einen Blick hinter die Kulissen des Vereins und die Geschichte des Gebäudes werfen.

Das Besondere am Bunker: Er funktioniert komplett auf Ehrenamtsbasis und die Ausstellungen kosten nichts. Dadurch wird ein Stück Kultur kostenfrei für alle geboten. Solche Projekte im Veedel sind unheimlich wichtig, um Barrieren abzubauen und ein buntes Stadtbild zu erhalten.

 

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Mitmachen...