"Schule ist (k)ein Glücksspiel!" – Diskussion zur Bildungssituation in Köln​​​​​​​

Veröffentlicht am 28.08.2023 in Veranstaltungen

Dienstag, 5. September 2023, 19.30 Uhr
Albertus-Magnus-Gymnasium, Ottostr. 87, 50823 Köln

Kaum ein Thema im Bereich Bildung beschäftigt Kölner Familien so sehr wie der Schulplatzmangel. In diesem Jahr waren neben weiterführenden Schulen nun erstmals auch Grundschulen im großem Ausmaß betroffen.

„Ein Drittel der Kölner Grundschulen verzeichnete nach Ende des regulären Anmeldeverfahrens mehr Anmeldungen als Plätze. An den Kölner Gesamtschulen wurden in diesem Jahr über 700 Kinder abgelehnt, und auch an den Kölner Gymnasien gab es Schulen, die ein Drittel der angemeldeten Schüler ablehnen mussten“, schreibt der Kölner Stadt Anzeiger am 15. August 2023. Eltern und Schüler*innen müssen um Schulplätze kämpfen, das Familienleben wird durch diese Unsicherheit stark belastet. „Immer mehr Menschen ziehen deshalb aus Köln weg“, berichtet Oliver Seeck, der schulpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion Köln.

Klar ist: Das Schulsystem in Köln bedarf dringend einer Reform. Denn Schule darf kein Glücksspiel sein! Wie eine solche Reform gelingen kann und was dabei wichtig ist, darüber diskutieren Jochen Ott (Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW), Oliver Seeck (schulpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion Köln) und Nathalie Binz (Vorsitzende der Stadtschulpflegschaft Köln). Moderiert wird der Abend von der freien Journalistin Susanne Petersen.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

07.03.2024, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung
Monatliche, parteiöffentliche Sitzung des OV-Vorstands

21.03.2024, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung "Antisemitismus – und was man dagegen tun kann"
Mit Gästen aus der Fachstelle gegen Antisemitismus des NS-Dokumentationszentrums der Stadt Köln

25.03.2024, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr Monatssitzung der Jusos Ehrenfeld
Monatliche Sitzung der Ehrenfelder Jungsozialist:innen



Mitmachen...